microsoft videos leider meist oldschool

bei microsoft in redmond gibts die „microsoft studios“, die fliegen in der weltgeschichte herum, drehen referenzstorys, so geschehen zu einer applikation für vista, welche eine „nie dagewesenes online einkaufserlebnis“ vermittelt (sinngemäße übersetzung). dass diese videos altbacken sind und alles andere als zur weiterleitung anregen ist leider klar. dabei würde mich interessieren wieviele personen sich so ein video ganz ansehen (ich habs nicht geschafft…)

ebenfalls produziert werden dann sachen wie der IE 7.0 spot, und um den zu verstehen muss man sich eigentlich gar nicht so wenig auskennen, wirklich viral leider auch nicht.

und dann gibts ein paar neuere versuche, die schon eher in eine richtung gehen und meinen geschmack treffen, nämlich die windowsvistaretail.com videos, die im southpark stil auskunft über die änderungen im vertrieb geben. zielgruppe ist hier der media markt verkäufer.

und meine favorites, die ich am anfang eigentlich nicht leiden konnte und mittlerweile freue ich mich auf jede weitere episode, sind die videos von clearification.com. aber um die zu verstehen muss man auch mal länger dranbleiben und der vista kontext ist nicht so gegeben.

alles in allem noch zaghafte versuche, mit guten ansätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*