kühe (das barcamp beginnt schon im zugabteil)

ich sitze gerade im zug von wien nach klagenfurt, und führe schon interessante gespräche. zum beispiel über neuartige roboter-gesteuerte-melk-maschinen, die in holland im einsatz sind. die kühe sind übrigens mit chip versehen. so kann der eigentümer (er wird nicht mehr bauer heißen), jederzeit den ROI der kuh errechnen. die kuh läuft frei herum, sollte jedoch mal der ROI nicht mehr passen, geht irgendwann nach einem melkvorgang mit dem roboter nicht mehr die linke tür zum freiland auf, sondern nur noch die rechte, und dass ist der abholplatz zum schlachthof.

schöne neue welt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*