vortrag bei HP österreich zu corporate blogs

heute nachmittag hatte ich das vergnügen bei HP österreich über corporate weblogs zu sprechen.

das publikum war vermischt, wurde mir zumindest berichtet, also von call center bis marketing manager, sales etc.

die vorträge waren zu je 20 minuten anberaumt, dabei überzog natürlich jeder ein wenig.. es war für mich interessant zu sehen wie bei HP sehr ähnliche themen jetzt aktuell sind, mit denen ich mich schon etwas früher sehr intensiv auseinandergesetzt habe. ich habe versucht in 20 minuten (47 slides…) ziemlich viel reinzupressen, vom blog setup, welche anforderungen zu erfüllen sind, gute und schlechte beispiele von beiträgen und kommentaren anhand von vistablog.at.

karin hammer von diamonddogs sprach über web2.0 generell, und eine lady von HP EMEA, deren name mir entfallen ist, über blogs & HP. ich musste schmunzeln bei „… at HP, there are a lot of policies about blogging…“. ich hoffe es sind nicht wirklich so viele… als die dame dann über das interne setup von blogs gesprochen hat, hat es sich sehr einfach agehört (ähnlich wie bei microsoft)!

ich war als 2. vortragender vorgesehen, aber leider war mein acer ferrari nicht dazu bestimmt, mit dem beamer dort klarzukommen, weswegen ich erstmal hinten angereiht wurde. ich habe den üblen verdacht dass bei HP nur HP hardware mit den beamern funktioniert ;)

alles in allem war es super interessant, leider kam es am ende wegen starker überziehung zu keiner diskussion mehr, ich glaub 120 sekunden nach meinem „….danke…“ war der raum schon leer. aber es war dann auch schon halbsechs und die meisten wollten wohl heimwärts.

die sessions wurden aufgenommen, vielleicht krieg ich ein video zu krallen.

hier gehts zum blog portal von HP – magere 25 blogger finden sich auf der HP worldwide site.

5 Antworten auf „vortrag bei HP österreich zu corporate blogs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*