2 Gedanken zu „websites und blogs hosted auf sharepoint“

  1. Ich muss echt sagen, der SharePoint 2007 (WSS 3.0) ist echt genial. Da hat Microsoft ein absolut flexibles und in der „kostenfreien“ Version schon sehr mächtiges Werkzeug zum 2003er Server ausgeliefert. Ich habe schon einige Projekte auf WSS 3.0 aufgebaut und es geht wirklich super schnell und kostengünstig – die Kunden lieben es, sehr flexibel und erweiterbar.

    Leider hat noch niemand nach Blogs gefragt – ich hoffe dass ich auch das mal mit SP abbilden darf in irgend einem Intranet.

  2. ich denke dass die mitgelieferten teamsites, project spaces etc. wirklich gerade für den KMU oder auch mittelstandsbereich völlig ausreichend sind. die wiki und blog funktionalität im sharepoint server halte ich für eine version 1.0, die mit am markt verfügbaren wiki/blog lösungen noch nicht mithalten können.
    die WSS sind für ein kleines intranet völlig ausreichend, sehe ich ähnlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*