musiktipp: the cloud making machine

passend zum thema cloud computing ist mir am zune das album „the cloud making machine“ von laurent garnier entgegengesprungen. das album wurde mal als „meilenstein in der geschichte der elektronischen musik“ angelobt, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. immerhin aber möchte ich es als gute platte für ruhige stunden empfehlen. keinesfalls darf eine gerade bassdrum erwartet werden, es ist eher ein ambient elektro cd die tracks für chillout und auch gänstehaut bietet. ich höre die CD gerne beim laufen weil es schön beruhigend ist, und keinerlei druck erzeugt.

auf youtube gibts ein gutes summary video mit einem auszug aus den tracks und auf laut.de eine CD kritik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*