Monatsarchiv: Januar 2009

musikvideo: eins zwo – gut

eins zwo – danke gut

musik fürs wochenende

mal was aus meiner frühen jugend :)

silverlight deep zoom mit flickr

mooncake ist nicht der codename für den nächsten teil von scary movie, sondern ein kleines feines tool welches ein silverlight deep zoom element für die eigenen flickr bilder erstellt – reizvoll ist das ganze allerdings nur wenn die bilder in entsprechend hoher auflösung am flickr account liegen – sonst wird das ganze recht schnell öde (=pixelig).

als art flickr badge mit mehr funktionalität in das eigene blog einfügen ist dann möglich (hier nicht weil wordpress.com den embed code nicht erlaubt), außerdem kann innerhalb des silverlight deep zoom elements auf tags gefiltert werden + auf fullscreen geschalten werden. nice!

mooncake ausprobieren (zB mit dem usernamen “Robert Scoble”).

mooncake

die mittlerweile klassische deep zoom applikation ist nach wie vor die hard rock memorabilia.

deep zoom silverlight technologie – mehr info zur entwicklung deiner eigenen silverlight 2 applikation auf silverlight.net.

dj set von kenny larkin auf blip.fm

gestern bin ich auf blip.fm auf ein dj set von kenny larkin gestoßen.

das set ist so richtig old school techno, mit vielen klassikern. zum nebenbeihören auf jeden fall zu aufdringlich. strikt um die 130BPM und aufwärts :)

passend für die zeit vorm ausgehen oder zum wach werden :)

Kenny Larkin Dj Set@Raindog

musiktipp: dorian concept

musik aus österreich

musiktipp: of montreal – jimmy (M.I.A. cover)

cover version von of montreal:

original:

ur-original