play.fm – super relaunch hingelegt

playfmold

ich kann mich noch an den play.fm launch vor 5(?) jahren erinnern – damals mussten aufgenommene DJ sets via FTP server hochgeladen werden, von dort wurde es manuell gepublished, die setlist konnte dann im forum geposted werden – oder auch nicht. ziemlich klassisch gehalten und halt in die jahre gekommen!

playfmnew seit einigen wochen schon erstrahlt die play.fm site in neuem glanz. die neue site kann mit einer vielzahl an neuen funktionen sowohl listener als auch djs überzeugen.

 

neben einer riesenanzahl an dj sets von events, die play.fm unterstützer (clubs und clubgeher, veranstalter, play.fm selbst) online stellt, haben nun auch hobby djs eine einfache möglichkeit ihre sets hochzuladen ohne sich um den nötigen speicherplatz und rechte sorgen zu müssen. die minimumlänge beträgt 20 minuten und nicht nur tracks eines labels dürfens sein, aber sonst steht dem upload nichts im wege.

playfm die setlist kann gleich bei upload eingegeben werden – bei studiosets meistens nur ein wenig copy paste / tipparbeit. bei clubsets ist die community gefragt: nach einem live recording im club ist seltenst eine vollständige setlist zu haben – auf play.fm können die user nun selbst track IDs requesten / beantworten.

das sind so für mich die key features.. natürlich kann der web auftritt wesentlich mehr, bspw. login mit open id, shop integration mit direktlinks auf mp3 stores, eventbörse, live radioshows aus dem MQ, super suche nach venue/artist/style uvm.

play.fm ist mit dem relaunch ein sehr runder auftritt gelungen der nun eine weit größere zielgruppe als die der nerdigen dj people anspricht.

und es kommt aus wien – unterstützen! :)

hier noch der link zum vimeo überblicksvideo über die neue site.

Eine Antwort auf „play.fm – super relaunch hingelegt“

  1. I don’t like the durable of all those lists he’s making – it’s like prepossessing too divers notes at high school; you experience you’ve achieved something when you haven’t.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*