podcast: schonungsloser irak/afghanistan bericht

Radio Open Source with Christopher Lydon

nir rosen, unabhängiger journalist aus NY (nicht auf der gehaltsliste von NYT oder CNN), zeichnet ein hoffnungsloses bild vom kampf der USA im irak und afghanistan. sehr hörenswerter podcast für interessierte an der US außen-/kriegspolitik.

success is meaningless in a civil war. first we (the US) destroyed iraq, we then tried to reduce the damage we created in the first place. we called that success and moved on to afghanistan.