amnesia ibiza – die besten jahre sind vorbei

amnesiaopening

ende der blog pause: nach einer woche auf ibiza ein kurzer amnesia review. 45 eur kostet das ticket für die opening party (und liegt damit im durchschnitt). das schreckte mich noch gar nicht so, aber die preise im club sind gesalzen: 12 € für ein kleines bier oder 16 € für ein vodka tonic (und das noch mit eristoff und fake tonic).
die einrichtung: in die jahre gekommene grossraumdiskothek. abgenutztes interior. die tonanlage: satte bässe und kaum mitten / höhen zu hören. aber dafür extrem laut. lichtshow: atemberaubend für 1h. publikum: jede menge xtc kids aus great britian. musik und line up: super
fazit: kann man sich ansehen wenm man schon vor ort ist und 150 eur über hat. stimmung trotz high tech nur mittelmäßig. zuviele kids die nur die hände in die höhe reissen und wild rumschreien (wie in ibiza occident porträtiert). die besten jahre sind wohl vorbei, aber der ruf macht die hütte wohl noch auf jahre voll. fans decken sich übrigens im eigenen store vor ort oder in ibiza stadt mit amnesia textilien ein.
ibiza selbst = traumhaft.

kurzes video von der lasershow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*