wenn ein trailer den ganzen film verrät…

.. dann spart einem das zeit. eine guten trailer machen ist schwierig: er soll neugierig machen, etwas verraten, aber nicht zu viel, sich auch noch von den vielen anderen trailern abheben. einfach ist das nicht. noch schwieriger wenn der film an sich nicht viel story hat.

so bei chronicle:

  1. 3 jugendliche fallen in ein erdloch
  2. danach gibts superkräfte frei haus
  3. die benimmregeln werden gebrochen
  4. menschen kommen zu schaden
  5. showdown auf der seattle space needle
  6. wir halten das ganze in blair with project manier mit einer eigenen kamera fest
  7. fertig ist der kinofilm

und das alles im schnelldurchlauf: