dotnet blogengine bei godaddy

kurzes update noch zu meinem dotnetblogengine beitrag – beim großen hoster godaddy gibts jetzt auch dotnetblogengine als install variante für den eigenen webspace

harald schreibt:

Falls ihnen der CommunityServer zu komplex ist, sie aber keinen 0815 Blog betreiben wollen, finden sie in der BlogEngine eine attraktive Alternative.

mit dem zusatz:  und sie wert darauf legen, dass ihr blog auf .net technologie läuft… ;)

graffiti CMS

telligent, die macher von communityserver, bringen mit graffiti CMS ein blog tool heraus, welches auf den ganzen schnick schnack von communityserver verzichtet. also ohne foren (bsp. xbox foren), photo gallerys, einem ganzen blog server (bsp. MSDN Blogs) etc.

das tool soll anfang nächstes jahr rauskommen und in einer gratis erhältlichen express edition und einer kostenpflichtigen version verfügbar sein.

damit wird die liste an auf .net technologie verfügbaren blog tools wieder etwas länger.

ob ich mit graffiti CMS auch einfach schöne graffitis bloggen kann ist noch ungewiss :)

blog tool „dotnetblogengine“

unter dem geheimnisvollen namen „dotnetblogengine“ verbirgt sich eine auf microsoft .net technologie basierende blog-engine – suprise suprise!

mission statement:

BlogEngine.NET is an open source .NET blogging project that was born out of desire for a better blog platform. A blog platform with less complexity, easy customization, and one that takes advantage of the latest .NET features.

BlogEngine.NET was designed using the current .NET framework and focused on simplicity, ease of extendibility, and innovative features. With BlogEngine.NET, we hope to create the natural blog of choice for all .NET developers world wide.

dieses tool steht also samt source zur verfügung und ist eines der wenigen vernünftigen blog tools auf .net basis. im vergleich zu subtext (ebenfalls open source) und sharepoint blogs.

ich konnte es über die letzten wochen testen und habe ein paar screenshots des admin interface für interessierte gezogen. überblick über die derzeit vorhandenen standard themes auf der projektpage.

ein live beispiel wäre das blog von harald leitenmüller.